Geschenk für Sie: ebook "EINE für ALLE"

Geschenk für Sie: ebook

Hallo liebe LeserInnen,
es wird spannend. Nächsten Sonntag ist Bundestagswahl in Deutschland.
Mit der oben verlinkten Übersicht, die auch Wahlprüfsteine der relevanten Parteien enthält und einen Überblick über die Bürgerversicherungsmodelle im Vergleich zum Modell "EINE für ALLE" möchte ich einen besonderen Blick auf das Thema Gesundheit lenken. Ein Thema, das uns alle betrifft, aber im Wahlkampf leider viel zu kurz kommt.
Wie wichtig ist Ihnen Ihre Gesundheit?
Ich lade Sie ein, nachzulesen, eine Entscheidung zu treffen und zur Wahl zu gehen.
Herzliche Grüße -
Birgit Schmidmeier

Hallo liebe LeserInnen,
gestern gingen die aktuellen News an alle Menschen im Netzwerk.

Mit dabei ein Link zu einer Übersicht über die aktuellen Wahlprogramme zur Bundestagswahl am 22.09.13.
Spannend waren für mich vor allem die Antworten der Parteien auf fünf kritische Fragen sowie die Übersicht über die drei Bürgerversicherungsmodelle im Vergleich zu "EINE für ALLE".
Jetzt weiß ich zumindest, wen ich wähle - Sie auch?
Herzliche Grüße -
Birgit Schmidmeier

Hallo liebe LeserInnen,
seit dem 01.07.13 ist "Mehr Gesundheit für weniger Geld" eine gemeinnützige non-profit-Organisation!
Mehr dazu unter "Aktuelles" - der Eintrag vom 25.07.13.
Herzliche Grüße und genießen Sie den wunderbaren Sommer -
Birgit Schmidmeier

Sehr geehrte LeserInnen,
in den aktuellen News erfahren Sie:
- Geld sparen durch gesunde Ernährung
- Bundestagswahl 22.09.13
- Vortragstermin 03.08.13 beim WaldWeltFestival
- Gratis ebook "EINE für ALLE" - schon gelesen?
- Humor: heute gleich zwei: zum Thema und endlich zum Sommer
- Mitmachen und gut finden und Vernetzung auf facebook
Viel Spaß beim Lesen!
herzliche Grüße und schöne Sommertage -
Birgit Schmidmeier

Hallo liebe LeserInnen,
ich denke oft darüber nach, was es wirklich braucht, damit Heilung gelingen kann. Dabei nehme ich wahr, dass wir mit fatalen Glaubenssätzen von angeblich "chronischen" und "unheilbaren" Krankheiten unseren Geist so eng beschränken, dass Heilung für unser Bewusstsein, unseren Körper und damit für unser ganzes System gar nicht möglich ist.

Nina Konitzer hat auf ihrer Webseite ihren eigenen Weg zur Heilung beschrieben - siehe Link in der Überschrift. Das macht mir soviel Mut, dass noch viel mehr an Heilung möglich ist, als wir uns heute vorstellen können. Die Geschichte habe ich auch gleich ab Seite 82 ins E-Book integriert.

Ich wünsche mir, dass die klassische und die alternative Medizin immer mehr zu einer integrativen Medizin zusammen wächst und sich für diese Wege öffnet.

DAS wäre wirklich der größte Schritt in Richtung "Mehr Gesundheit für weniger Geld", den ich mir momentan vorstellen kann. Was denken Sie darüber?

Herzliche Grüße -
Birgit Schmidmeier

25.06.2013 - 21:28 Uhr - 17.09.2013 - 19:47 Uhr